WASSER IST LEBEN

Bei Störungen oder Schadenfällen außerhalb unserer Servicezeiten, an Wochenenden
und Feiertagen erreichen Sie unseren Bereitschaftsdienst unter den folgenden Rufnummern:

Bereich Wasser: 0170 2779691

Bereich Abwasser: 0172 6960003

Warnung vor möglichen Betrügern!

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf Folgendes hin:

In recht kurzem Abstand in den vergangenen Wochen berichteten mehrere besorgte Kunden, sie hätten Anrufe von Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern des Zweckverbandes erhalten, die sich nur mit „Hier ist die Wasserwirtschaft“ meldeten und vorgaben, das Trinkwasser kontrollieren zu müssen.
 
Aufgrund der Wiederholung dieser merkwürdigen Anrufe befürchten wir, dass Betrüger sich als angebliche Mitarbeiter des Zweckverbandes ausgeben und so Zutritt zu Grundstücken bzw. Häusern verschaffen wollen, um auszuspähen, ob sich lohnenswerte Beute finden lässt - oder weil sie gegebenenfalls sogar wissen, dass „etwas zu holen“ ist.
 
Der Zweckverband ist im privaten Bereich weder für die Kontrolle des Trinkwassers in Ein- noch in Mehrfamilienhäusern zuständig, sondern lediglich für seine eigenen Anlagen (z. B. Wasserwerke) und Trinkwasserversorgungsleitungen verantwortlich.
 
Ansonsten entspricht die beschriebene Verfahrensweise nicht unseren Gepflogenheiten. Es ist zwar durchaus nicht ungewöhnlich, dass Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter des Zweckverbandes Kunden anrufen (müssen), sie werden sich dann aber ordnungsgemäß am Telefon auch mit Namen melden und den Grund für den Anruf mitteilen.
 
Für (unangemeldete) Besuche der Hinweis:
Unsere Mitarbeiter haben alle einen Dienstausweis, mit dem sie sich auf Verlangen ausweisen können. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter mit leicht zu erkennenden Fahrzeugen unterwegs, auf denen ein großes Logo des Zweckverbandes angebracht ist:
 
 
Beim geringsten Zweifel sollte man beim Zweckverband anrufen. Hat man die Telefonnummer des Zweckverbandes nicht parat, sollte diese selbst herausgesucht oder bei der Telefonauskunft erfragt werden. Wichtig: Den Besucher währenddessen vor der abgesperrten Tür warten lassen! Unbekannte lässt man schließlich grundsätzlich nicht in die Wohnung. Dies rät auch die Polizei immer wieder.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen